Erste-Hilfe-Guide

Normalerweise fordern wir die Menschen auf, nach draußen zu gehen und Städte und Natur zu entdecken. Dies ist aktuell nur bedingt möglich. Daher gibt es den Erste-Hilfe-Guide als PDF-Download zum Lesen und Drucken in schwarz-weiß.

Multimediales Selbstcoaching

Langweiliger Job??? Du quälst du dich morgens aus dem Bett? Du fragst dich, was der Sinn deines Lebens ist? Du kannst noch 30 Jahre so weiter machen und darauf warten, dass irgendwann alles besser wird. Oder du gehst heute den ersten Schritt und kommst deinen Träumen Stück für Stück ein bisschen näher. Das multimediale Selbstcoaching begleitet dich auf diesem Weg. Was ist daran neu? Die kleinen Übungen und Aufgaben sind als gedankliche Expeditionen gestaltet. Dein Smartphone leitet dich an, dein ganzes Potential zu entfalten. Dazu gibt es ein „Reisetagebuch“ zum Ausdrucken und Bearbeiten. Idealerweise verbindest du das Selbstcoaching mit einem Spaziergang in der Natur. Die Route bestimmst du.

Unterstütze unser Herzensprojekt

Ohne deine Unterstützung können wir ein solch umfangreiches Projekt kaum realisieren. Wie du unser Herzensprojekt förderst, entscheidest du selbst: Du teilst deine Erlebnisse in den Sozialen Medien oder berichtest in deinem Freundeskreis davon. So können viele Menschen vom multimedialen Selbstcoaching profitieren. Du unterstützt das Projekt finanziell mit einem frei wählbaren Betrag (mind. 1 Euro). Zur Orientierung: Eine Coachingstunde kostet zwischen 50 und 150 Euro. Ein Selbsthilferatgeber kostet zwischen 15 und 50 Euro. Danke, dass du dieses Herzensprojekt ermöglichst!
ohne Anmeldung familienfreundlich werbefrei flexibel kostenfrei pay-what-you-want (freiwillig)
Impressum Datenschutz Gut zu wissen! Mehr Wissen erleben Folge uns Freies Wissen Virtuelle Entdeckerwelt Stadt-Land-Erleben Nachhaltigkeit

So geht‘s!

1. Wähle ein Thema aus, welches dich beschäftigt. Beim ersten Mal solltest du mit dem „Ersten Schritt“ beginnen. 2. Für das Selbstcoaching benötigst du ein Reisetagebuch. Die einzelnen Kapitel findest du im jeweiligen Pfad zum freien Download. Bitte drucke die Seiten aus. 3. Packe dein Reisetagebuch, ein paar leere Zettel, Stifte und ggf. etwas zu Trinken ein. 4. Nimm dein Smartphone oder Tablet mit Internetzugang und starte die jeweilige Expedition. 5. Verlasse das Haus und wähle eine Route bei der du dich wohl fühlst. Entscheide dich idealerweise für einen Spaziergang in der Natur, bei dem du Ruhe zum Nachdenken findest. 6. In den gedanklichen Expeditionen besuchst du verschiedene „Landschaften“ und lernst dich dabei besser kennen. In den grau hinterlegten Kästen findest du Aufgaben und Fragen. 7. Gehe in deinem Tempo. Bei Bedarf kannst du an einem Platz längere Zeit verweilen. 8. Teile deine Erfahrungen und unterstütze unser Herzensprojekt.

Themen

Beginne „Mit dem ersten Schritt“ und wähle danach ein Thema, welches dich anspricht.

berufliche Neuorientierung

Möchtest du dich beruflich neu orientieren? Dann beginne idealerweise mit „Beruf oder Berufung“ und gehe nach der Reihenfolge vor.

Multimediales Selbstcoaching

Langweiliger Job??? Du quälst du dich morgens aus dem Bett? Du fragst dich, was der Sinn deines Lebens ist? Du kannst noch 30 Jahre so weiter machen und darauf warten, dass irgendwann alles besser wird. Oder du gehst heute den ersten Schritt und kommst deinen Träumen Stück für Stück ein bisschen näher. Das multimediale Selbstcoaching begleitet dich auf diesem Weg. Was ist daran neu? Die kleinen Übungen und Aufgaben sind als gedankliche Expeditionen gestaltet. Dein Smartphone leitet dich an, dein ganzes Potential zu entfalten. Dazu gibt es ein „Reisetagebuch“ zum Ausdrucken und Bearbeiten. Idealerweise verbindest du das Selbstcoaching mit einem Spaziergang in der Natur. Die Route bestimmst du.

Unterstütze unser

Herzensprojekt

Ohne deine Unterstützung können wir ein solch umfangreiches Projekt kaum realisieren. Wie du unser Herzensprojekt förderst, entscheidest du selbst: Du teilst deine Erlebnisse in den Sozialen Medien oder berichtest in deinem Freundeskreis davon. So können viele Menschen vom multimedialen Selbstcoaching profitieren. Du unterstützt das Projekt finanziell mit einem frei wählbaren Betrag (mind. 1 Euro). Zur Orientierung: Eine Coachingstunde kostet zwischen 50 und 150 Euro. Ein Selbsthilferatgeber kostet zwischen 15 und 50 Euro. Danke, dass du dieses Herzensprojekt ermöglichst!
Impressum Datenschutz Gut zu wissen! Mehr Wissen erleben Folge uns Freies Wissen Virtuelle Entdeckerwelt Stadt-Land-Erleben Nachhaltigkeit
ohne Anmeldung familienfreundlich werbefrei flexibel kostenfrei pay-what-you-want (freiwillig)

So geht‘s!

1. Wähle ein Thema aus, welches dich beschäftigt. Beim ersten Mal solltest du mit dem „Ersten Schritt“ beginnen. 2. Für das Selbstcoaching benötigst du ein Reisetagebuch. Die einzelnen Kapitel findest du im jeweiligen Pfad zum freien Download. Bitte drucke die Seiten aus. 3. Packe dein Reisetagebuch, ein paar leere Zettel, Stifte und ggf. etwas zu Trinken ein. 4. Nimm dein Smartphone oder Tablet mit Internetzugang und starte die jeweilige Expedition. 5. Verlasse das Haus und wähle eine Route bei der du dich wohl fühlst. Entscheide dich idealerweise für einen Spaziergang in der Natur, bei dem du Ruhe zum Nachdenken findest. 6. In den gedanklichen Expeditionen besuchst du verschiedene „Landschaften“ und lernst dich dabei besser kennen. In den grau hinterlegten Kästen findest du Aufgaben und Fragen. 7. Gehe in deinem Tempo. Bei Bedarf kannst du an einem Platz längere Zeit verweilen. 8. Teile deine Erfahrungen und unterstütze unser Herzensprojekt.

Erste-Hilfe-Guide

Normalerweise fordern wir die Menschen auf, nach draußen zu gehen und Städte und Natur zu entdecken. Dies ist aktuell nur bedingt möglich. Daher gibt es den Erste- Hilfe-Guide als PDF-Download zum Lesen und Drucken in schwarz-weiß.

Themen

Beginne „Mit dem ersten Schritt“ und wähle danach ein Thema, welches dich anspricht.

berufliche Neuorientierung

Möchtest du dich beruflich neu orientieren? Dann beginne idealerweise mit „Beruf oder Berufung“ und gehe nach der Reihenfolge vor.